STREUOBSTKONZEPTION

Streuobstwiesen…

… sind Kulturgut, sind unschätzbar wertvoller Lebensraum für eine große Vielfalt an Tieren und Pflanzen, und sie sind ein wichtiger Erholungsraum für uns alle.

2010 wurde erstmals ein Maßnahmenpaket zur „langfristigen Erhaltung und Förderung der landschaftsökologisch bedeutsamen Streuobstwiesenbestände im Landkreis Böblingen mit ihrer großen Bedeutung für die Tier- und Pflanzenwelt“ geschnürt.

Mit der Fortschreibung der Streuobstkonzeption im Jahr 2024 widmete sich der Landkreis Böblingen erneut den wertvollen Streuobstflächen. In einem partizipativen Erarbeitungsprozess ließen Streuobstwiesenbesitzer und -bewirtschafter, Verarbeiter, kommunale Vertreter, Aktive in Obst- und Gartenbauvereinen und im privaten Naturschutz sowie Vertreter aus der Landwirtschaft und den Fachämtern der Kreisbehörde sowie alle Interessierten ihr Wissen in die Konzepterstellung einfließen.

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.